Nächste Veranstaltung

Aktualisiert: 10. November 2017

Donnerstag, 23. November 2017, 20:00 Uhr, Matthias-Lauber-Haus, Bismarckstr. 7

Europa am Vorabend der Reformation

Weltbild. Religion. Politik.


Mit dieser Veranstaltung beschließen wir den Reigen der Vortragsabende zum Reformationsjubiläum. Das späte Mittelalter zwischen 1300 und 1500 war eine Zeit des Umbruchs auf fast allen Gebieten des gesellschaftlichen und politischen Lebens - und zugleich eine Zeit extremer klimatischer Veränderungen.
Die "alten" Gewissheiten verloren zunehmend ihre scheinbar unantastbare Gültigkeit und die etablierten Autoritäten - nicht zuletzt die Kirche - versäumten, sich glaubwürdig mit diesen Veränderungen auseinanderzusetzen. Deshalb war Luthers Kritik an den Missständen der römischen Kirche keine Einzelerscheinung.
Sie reihte sich ein in über 200 Jahre dauernde Reformbestrebungen innerhalb der Christenheit, und ihr Erfolg ergab sich aus einer Vielzahl zusammenwirkender Faktoren in einer Zeit großer Frömmigkeit einerseits und vielschichtigen geistigen und gesellschaftlichen Umbruchs andererseits.
Kommen Sie zu einer Zeitreise in eine der spannendsten Epochen Europas.


Zur Person





Gerd F. Thomae SemR. i.R.
  • geboren in Oberkienberg/Freising, aufgewachsen in Feldkirchen/Straubing und Nürnberg
  • 1966 - 1968 Wehrdienst beim Bundesgrenzschutz
  • 1968-1978 Studium an der TU München (Physik) und LMU München (Germanistik, Geschichte, politische Wissenschaften)
  • 1978 - 1979 Referendariat in München und Herrsching
  • 1979 - 2011 Lehrer, Seminarlehrer, Fachmitarbeiter MB u. a. an der Sophie-La-Roche-RS Kaufbeuren
  • Mitarbeit an Lehrplänen für die Fächer Geschichte und Sozialkunde, Gutachter und Berater für neu einzuführende Lehrwerke; Mitarbeit in der Lehrerfortbildung
  • 2001 - 2011 Coach für Seminarlehrer an bayerischen Realschulen im Auftrag des KM




  • Zu diesem Abend laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
    Wir beschließen den Abend wie üblich mit einer lockeren Gesprächsrunde bei einem kleinen Imbiss.


    Eli und Gerd F. Thomae, Marlene und Rudolf Busch, Pfr. Alexander Röhm

    Für Nachfragen: Kontakt direkt über Mail



    Diese Seite wurde in 24.678ms erzeugt

    Impressum / Anfahrt