Aktualisiert: 26. Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Mitglieder und Förderer des Freundeskreises,

zuallererst wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit.
Und hier nun eine Vorschau für das erste Halbjahr 2019, für das wir kein festes Jahresthema vorgenommen haben.
Wir haben zu verschiedenen Themenbereichen, die uns als Bürger*innen und als evangelische Christ*innen bedeutsam erschienen, Referent*innen eingeladen, die uns - so hoffen wir - einen informativen, nachdenklichen und anregenden Abend gestalten.
Außerdem beteiligen wir uns auch 2019 wieder - in Zusammenarbeit mit der GcjZ Augsburg-Schwaben - mit unserem Abend im März an der Woche der Brüderlichkeit, die unter dem Motto steht:
Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft

Und noch ein Hinweis: Auf vielfachen Wunsch aus den Kreisen unserer Veranstaltungsbesucher*innen haben wir die Anfangszeit um eine halbe Stunde vorverlegt.
Achtung: Mit dem Kalenderjahr 2019 beginnen unsere Abende immer um 19:30 Uhr.

Hier nun die Übersicht:

Erneuerbare Energien - ohne heiße Luft
Ein komplexes Thema verständlich vorgestellt
Donnerstag, 21. Februar 2019 um 19:30 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Referent: Prof. Prof. Christian Holler, Hochschule München

Arthur und Lilly
Lesung; ein Abend zur Woche der Brüderlichkeit
Donnerstag, 28. März 2018 um 19:30 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Referentin:Lilly Maier, Autorin des Buches


Gottes-Dienst - Einführung und Neuorientierung
Was bleibt gleich? Was ändert sich?
Donnerstag, 9. Mai 2019 um 19:30 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Referent: Pfr. Alexander Röhm, Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren

Die Veranstaltungen für das zweite Halbjahr sind in Vorbereitung. Einen Termin können Sie sich allerdings schon vormerken:

Kulturfahrt 2019
Wir planen einen Besuch in der Münchner Synagoge und nachmittags einen Rundgang auf dem Alten Südlichen Friedhof, auf dem viele Wissenschaftler und Künstler Münchens ihre letzte Ruhestätte fanden. Sobald alle Details geklärt sind, werden wir Sie verständigen.
Donnerstag, 3. Oktober 2019
Reiseleitung: Gerd F. Thomae
Einladung, Programm und Anmeldeformular werden rechtzeitig unter dem Punkt Kulturfahrt 2019 verfügbar sein.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss voraussichtlich: Samstag, 03.08.2019

Wir hoffen, mit diesem Angebot Ihr Interesse geweckt zu haben.

Eli und Gerd F. Thomae, Marlene und Rudolf Busch, Pfr. Alexander Röhm

Downloads

Jahresprogramm 2019
Nächste Veranstaltung
Kulturfahrt 2019
Tagungsband "Kaufbeurer Symposium 2017"
Beitrittserklärung zum Freundeskreis

Diese Seite wurde in 40.506ms erzeugt

Impressum / Anfahrt