Aktualisiert: 2. Juni 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Mitglieder und Förderer des Freundeskreises,

nachdem uns Frau Herrmann spannend und unterhaltsam wirtschaftstheoretisches Grundwissen vermittelt hat, geht es jetzt beim nächsten Abend um das, was sie als die Grundlage der modernen Wirtschaft bezeichnet hat - um Energie, genau gesagt um die verantwortungsbewusste und ökologisch verträgliche Energiversorgung.
Lassen Sie sich am 28. Juni einführen in die Merkwürdigkeiten des deutschen Energiemarktes (Die bereits vergangenen Veranstaltungen sind kursiv angezeigt.

Vertrauen - eine Annäherung.
Wie entsteht und was bewirkt Vertrauen?
Donnerstag, 15. März 2018 um 20:00 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Gerd F. Thomae, Sprecher des Leitungsteams

Kaufbeurer Symposium 2017 - Glaube und Obrigkeit
Präsentation des Tagungsbandes
Donnerstag, 19. April 2018 um 19:00 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Einführender Vortrag: Prof. Dr. Dr. Reinhard Heydenreuter (angefragt)
Moderator: Dr. Stefan Fischer, Stadtarchiv Kaufbeuren

Und nun zu unserem Jahresthema:

Nachdem in den letzten Jahren das Reformationsjubiläum im Zentrum unserer Planungen stand, wollen wir uns 2018 einem zentralen Thema unserer Zeit widmen: Gibt es tatsächlich keine Alternative zu der gegenwärtigen Entwicklung des Wirtschaftens und der Vermögensverteilung? Werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer, obwohl die deutsche Wirtschaft ein Rekordergebnis nach dem anderen einfährt und die Steuereinnahmen in noch nie gekannte Höhen klettern? Deshalb befassen wir uns 2018 mit Fragen zur Wirtschaftsethik und zur gerechteren Verteilung der Gewinne. Das Motto unserer Veranstaltungsreihe:

Anders wirtschaften?!

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, für diese Thematik Referenten/innen zu gewinnen, die einerseits regionale Modelle vorstellen, andereseits auch wirtschaftstheoretische Überlegungen verständlich darlegen werden.

Gerechtes und nachhaltiges Wirtschaften
Die Finanzierung des Sozialen neu denken!
Vortrag zum Thema "Gemeinwohlökonomie"
Donnerstag, 12. April 2018 um 20:00 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Referent: Wilfried Knorr, Diplompädagoge, Leiter der Jugendhilfe in Herzogsägmühle, Direktor und Vorstandsmitglied Innere Mission München

200 Jahre Karl Marx - was er uns heute noch zu sagen hat
Die Krise der heutigen Ökonomie - oder was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können
Donnerstag, 17. Mai 2018 um 20:00 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Referentin: Ulrike Herrmann, Wirtschaftsredakteurin bei der tageszeitung (taz)

Der Energieversorger mit Gemeinwohl-Bilanz
Ökoenergie darf kein Luxusprodukt sein - ein alternatives und nachhaltiges Energiekonzept
Donnerstag, 28. Juni 2018 um 20:00 Uhr im Matthias-Lauber-Haus
Vorgestellt von Polarstern, München

Die Veranstaltungen für die Monate September bis Dezember sind in Vorbereitung. Einen Termin können Sie sich allerdings schon vormerken:

Kulturfahrt 2018
Isny - eine Stadt mit Geschichte und Kultur
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Reiseleitung: Gerd F. Thomae
Einladung, Programm und Anmeldeformular können Sie unten unter dem Punkt Kulturfahrt 2018 nachlesen bzw. zum Ausdrucken herunterladen.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt Anmeldeschluss: Samstag, 04.08.2018

Wir hoffen, mit diesem Angebot Ihr Interesse geweckt zu haben.

Eli und Gerd F. Thomae, Marlene und Rudolf Busch, Pfr. Alexander Röhm

Downloads

Jahresprogramm 2018
Nächste Veranstaltung
Kulturfahrt 2018
Tagungsband "Kaufbeurer Symposium 2017"
Beitrittserklärung zum Freundeskreis

Diese Seite wurde in 19.026ms erzeugt

Impressum / Anfahrt